www.ruegen-akademie.de

www.ruegen-akademie.de
/ Rügen erleben & MEHR WISSEN nicht nur über Rügen / © Fotos und Texte: Dr. Wolfgang Urban (ur)
Hyperlink: Osterspaziergang des Rügener Friedensbündnisses am 17. April 2017 ab 10 Uhr im Stadthafen Sassnitz auf Rügen

Glowe im Norden der Insel Rügen: Fotos von heute aus dem Urlaubsort an der Ostsee

(NEWS-Archiv, ABER unten auf der Seite aktuelle Anmerkungen aus dem Jahr 2015 zum Thema Wandern)

4. Februar 2010 / Rügen / Glowe (ur): Winteridylle war heute Nachmittag im Norden von Rügen am Ostseestrand von Glowe zu erleben, als die folgenden Fotos vom dortigen Wasserwanderrastplatz entstanden. Er wird auch Yachthafen, Seglerhafen bzw. Marina genannt.

Marina in Glowe auf der Insel Rügen Yachthafen in Glowe

Glowe ist ein beliebter Urlaubsort im Nordosten der Insel Rügen mit Hotels, Pensionen, Ferienhäusern und Ferienwohnungen. Die ideale Lage dieses staatlich anerkanntes Erholungsortes für den Urlaub wird auf der folgenden Infotafel an der Strandpromenade von Glowe sichtbar:

Karte von Glowe und Umgebung Ostseeklinik Königshörn in Glowe

Der rote Pfeil auf der Karte verdeutlicht den Standort an der Ostsee. Auf der anderen Seite befindet sich der Große Jasmunder Bodden und etwas hineingeschoben in das Land der Spyker See am Spyker Schloss. Rechts hinter der Infotafel ist der Aussichtsturm im Seglerhafen zu sehen, von dem die beiden Fotos auf den Hafen entstanden und das rechts zu sehende Bild von der Ostseeklinik Königshörn, einer Fachklinik für Mutter/Vater und Kind, die 1994 eröffnet wurde. Von hier führt eine Strandpromenade vorbei am Eiscafé Arkonablick bis zur Ostseeperle:

Eiscafé Arkonablick in Glowe Ostseeperle in Glowe

Wie dem Schild vor dem Eiscafé zu entnehmen ist, hat es gegenwärtig nur am Samstag und Sonntag von 13 bis 17 Uhr auf. In der wärmeren Jahreszeit kann man hier herrlich draußen sitzen und den Blick über die Ostsee in Richtung Arkona mit einem Eisbecher u.a.m. genießen. Die Ostseeperle ist auf dem Foto daneben zu sehen und auch noch einmal unten links zusammen mit dem dazu gehörigen Hotel sowie Dünen, Strand und Ostsee:

Ostseeperle, Hotel und Restaurant in Glowe Strand, Dünen und Ostsee in Glowe
Strand und Ostsee sowie die Glower Strandpromenade Wasserwacht in Glowe

Links noch einmal der Blick in Richtung der Ostseeklinik Königshörn mit dem Seglerhafen in der Nähe. In ihm gibt es auch eine Wasserwacht. Die DGZRS (Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger) ist also auch in Glowe präsent. Das waren Winterimpressionen mit Bildern von heute aus dem Norden von Rügen.

--------------------------------------------------------------------------------------------

Wanderungen und Führungen auf den Inseln Rügen und Bornholm im Jahr 2015

Rügen / Bornholm (ur). Auf der Insel Rügen wurde ich geboren. Hier lebe und arbeite ich als freiberuflicher Historiker und Journalist. Gerne bin ich auch mit Besuchern unterwegs, um mit ihnen die Natur in meiner Heimat zu durchstreifen oder auf historischen Spuren zu wandern bzw. Orte mit Kunst und Kultur zu besuchen. Vielleicht sehen auch wir uns bei einer der Wanderungen oder Führungen auf meiner Heimatinsel Rügen. Sie können sich gern mit Ihren Wünschen an mich wenden. Auch individuelle Führungen sind möglich. Telefon: (0171) 4162757 / Mailadresse Gerne bin ich auch auf der dänischen Insel Bornholm unterwegs. An den Ufern von Rügen haben wir eine faszinierende Kreideküste und an denen Bornholms als Gegenteil eine zerklüftete Granitküste, die ebenfalls von der Herrlichkeit der Natur an den Ufern der Ostsee kündet. Beide Inseln besitzen zudem wunderschöne Wälder und Sandstrände, aber auch vieles, was sie unterscheidet. Lust auf Bornholm? Hier ein Angebot im Jahr 2015:

Wandern und Spazierengehen im Tempo 50+:
Bornholm, Christiansø, Frederiksø: Auf historischen
und literarischen Spuren das Besondere der Inseln erleben.

Helligdomsklippen an der Ostseeküste der dänsichen Insel Bornholm Wanderweg Helligdomsklippen Helligdomsklippen Bornholm
Bornholmer Impressionnen 01 Bornholmer Ostseestrand Ostseeblick auf der Insel Bornholm

Bornholm erleben vom 27. September bis zum 3. Oktober 2015

 


 

 

Mails an: info(ur)ruegen-akademie.de. Wie Sie bemerken, befindet sich (ur) in der Mailadresse, wo ein @ stehen müsste.
Ersetzen Sie also bitte bei einer Mail das (ur) mit @. Zahlreiche Spams zwingen leider zu diesem Verfahren!

www.ruegen-akademie.de