www.ruegen-akademie.de

www.ruegen-akademie.de
/ Rügen erleben & MEHR WISSEN nicht nur über Rügen / © Fotos und Texte: Dr. Wolfgang Urban (ur)
Hyperlink: Osterspaziergang des Rügener Friedensbündnisses am 17. April 2017 ab 10 Uhr im Stadthafen Sassnitz auf Rügen

Friedensbewegung auf der Insel Rügen

Das Rügener Friedensbündnis lädt zum Osterspaziergang am Ostermontag 2017
auf die Sassnitzer Mole ein und beteiligt sich damit an den bundesweiten Ostermärschen

Rügen (ur). Der nächste Osterspaziergang des Rügener Friedensbündnisses findet am Ostermontag 2017statt, Treff ist wieder um 10 Uhr am Molenfußgebäude im Stadthafen von Sassnitz.

Ostermarsch auf der Mole in Sassnitz auf der Insel Rügen

"Krieg ist nicht die Antwort". Das war im Jahr 2012 an der Spitze des Ostermarsches in Sassnitz zu lesen. Das ist 2014/15 aktueller denn je. In der Hafenstadt auf der Insel Rügen führt der traditionsreiche, bunddesweite Ostermarsch schon seit Jahren immer als Osterspaziergung am Ostermontag um 10 Uhr hinaus auf die lange Sassnitzer Mole. 85 Teilnehmer waren 2012 am Molenfußgebäude versammelt, genau 100 spazierten im Jahr 2013 hinaus auf die Sassnitzer Mole und rund 100 waren auch 2014 wieder dabei. Kontinuierlich mit dabei ist schon seit Jahren Kerstin Kassner, die auf dem Foto links vom Osterhasen zu sehen ist. Die Rüganerin war die letzte Landrätin des Landkreises Rügen. Im neu entstandenen Großkreis Vorpommern-Rügen wurde sie Beigeordnete des Landrates und im Jahr 2013 für DIE LINKE in den Bundestag gewählt. "Günther Grass hat Recht", sagte Kerstin Kassner im Jahr 2012 zu dessen Warnung vor einer militärischen Eskalation im Nahen Osten und der damit verbundenen Kritik an der Politik der Atommacht Israel. Auch der Sassnitzer Bürgermeister Dieter Holtz und der Rügener Künstler Walter G. Goes kritisierten im Jahr 2012 eine auf Gewalt und Krieg orientierte Politik. Sie setzten sich so wie Kerstin Kassner auch 2014 und 2015 wieder mit eindringlichen Worten für den Frieden ein. Dieser Einsatz gegen Krieg und Gewalt ist heute genauso notwendig wie in den vergangenen Jahren. Daher hofft das Rügener Friedensbündnis auf viele Rüganer und Gäste der Insel, die auch im Jahr 2016 bei einem friedlichen Spaziergang auf der Sassnitzer Mole dabei sind und auf die Notwendigkeit von Dialog statt Gewalt und Frieden statt Krieg aufmerksam machen.

Lufballons mit Friedenstauben im Sassnitzer Hafen am Ostermontag

Traditioneller Abschluss der jährlichen Osterspaziergänge auf der Sassnitzer Mole war bis zum Jahr 2014 der Start von vielen blauen Luftballons mit Friedenstauben als Symbol der weltweiten Friedenshoffnung.

Luftballonstart beim Osterspaziergang der Rügener Friedensbewegung auf der Sassnitzer Mole

Am Ostemontag 2014 starteten keine Friedenstauben mit Ballons mehr in den Himmel, sondern echte
Tauben von Rügener Taubenzüchtern. Das war auch 2015 wieder so. Fotos und ausführlicher Artikel
über den Osterspaziergang 2015 hier: Ostermarsch auf Rügen im Jahr 2015 Immer wieder
ist auch der Rügener Osterhase am Ostermontag auf der Sassnitzer Mole anzutreffen.

Friedenstauben

Osterhase

Nächster Osterspaziergang der Friedensbewegung auf Rügen: Ostermontag 2016
Treff ist wie in den vergangenen Jahren um 10 Uhr am Molenfußgebäude im Stadthafen von Sassnitz.

Infos zum Veranstalter der Osterspaziergänge in Sassnitz hier: Rügener Friedensbündnis

Geschichte der Friedensbewegung auf Rügen: Rückblick mit Bildern aus der Vergangenheit

Schluss mit Atomkraft Stoppt den Krieg

Mehr Geschichte hier: Rügener Friedensbewegung 2011 und 2012/2013

 

 

Links zu Zeitungen
Zeitschriften u.ä.m.:

zeitung gegen den krieg,
ehrenamtliches Projekt
von Menschen aus der
Anti-Kriegs- und
Friedensbewegung

Hintergrund
Nachrichtenmagazin

Geht eigenen Weg und betont auf seiner
online-Titelseite:
Twitter oder Facebook?
Aus Gründen des
Datenschutzes und der
Sicherheit verzichtet
Hintergrund ganz bewusst
auf das Angebot sozialer
Netzwerke.Von Facebook
wissen wir, dass es seine
Nutzer aktiv ausspäht.

NachDenkSeiten
Die kritische Website

-Wer steckt dahiner?

-Der eingebettete
Außenpolitik-Chef der
Süddeutschen Zeitung
Kornelius rühmt sich des
Gleichklangs der "großen
seriösen Medien" in der
Ukraine-Krise

Friedensbewegung

Ostermärsche

Termine, Forderungen
und Aufrufe zu den
Ostermärschen 2015

Friedensbewegung
Großbritannien
CND = Campaign for
Nuclear Disarmament

Friedensbewegung
in Deutschland

Überregionale
Organisationen und
Friedensinitiativen

Bundesausschuss Friedensratschlag
"Bundesweiter
Friedensratschlag
Für eine neue Entspannungspolitik,
nein zur Vorbereitung
auf den Krieg!"

DFG-VK
Deutsche Friedensgesellschaft
- Vereinigte Kriegs-
dienstgegnerInnen;
1974 u.a. aus der 1892
entstandenen Deutschen
Friedensgesellschaft
hervorgegangen

A-Z der Orte bzw.
Regionen in
Deutschland mit
Friedensinitiativen,
die mittels Link
erreichbar sind

Aachen
Euregioprojekt
Frieden e. V.

Augsburg
AFI = Augsburger
Friedensinitiative
(1980 entstanden)

Baden-Württemberg
Friedensnetz
Baden-Württemberg

Berlin
FRIKO =
Friedenskoordination
Berlin (seit 1980)

Bielefeld:
Bielefelder
Friedensinitiative

Bremen
Bremer Friedensforum
(gegründet 1983)

Essen
Essener Friedensforum

Hamburg
Hamburger Forum für Völkerverständigung und weltweite Abrüstung e.V.

Kiel,
Kieler Friedensforum
(Anfang 1990er Jahre
aus Friedensinitiativen in
Stadtteilen entstanden)

Krefeld
Krefelder
Friedensbündnis

Leipzig
Leipzig gegen Krieg;
Links zu Leipziger
Anti-Kriegs-Gruppen

Mainz
DFG-VK Mainz

München
Münchener
Friedensbündnis

Münster
pax christi in Münster

Rheinland
ostermarsch-rheinland

Rostock
Rostocker
Friedensbündnis

Rügen
Rügener
Friedensbündnis

Ruhrgebiet
ostermarsch-ruhr

Mails an: info(ur)ruegen-akademie.de. Wie Sie bemerken, befindet sich (ur) in der Mailadresse, wo ein @ stehen müsste.
Ersetzen Sie also bitte bei einer Mail das (ur) mit @. Zahlreiche Spams zwingen leider zu diesem Verfahren!

www.ruegen-akademie.de